Fortschritt

0

89,95 €
zzgl. 19 % MwSt

 

 

Telefonische Rechtsberatung

durch die Rechtsanwälte der ITB Rechtsanwaltsgesellschaft

Sie haben gezielte Fragen oder benötigen eine juristische Ersteinschätzung?

Kosten für Rechtsberatung

2,99 € pro Minute zzgl. MwSt.

Support-Anfragen

kostenlos

Dieser Arbeitsvertrag eignet sich für geringfügige Beschäftigungsverhältnisse, deren Dauer drei Monaten nicht übersteigt.

 

Eine Aushilfsbeschäftigung ist eine geringfügige Beschäftigung, deren Dauer maximal 3 Monate nicht übersteigt. Ebenso wie der klassische Minijob sind solche Arbeitsverhältnisse nicht sozialversicherungspflichtig und pauschal besteuerbar.

Aushilfsarbeitsverhältnisse begründen für Arbeitnehmer grundsätzlich die gleichen Arbeitnehmerrechte (z.B. Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Kündigungsschutz uvm.) wie in klassische Voll- oder Teilzeitbeschäftigungen. Dies wird häufig verkannt.

Zur Erstellung Ihres individuellen Aushilfs-Arbeitsvertrages navigieren Sie sich Schritt für Schritt durch den Vertragsassistenten und erhalten Sie so ganz schnell und einfach ein auf Ihre konkreten Bedürfnisse abgestimmtes Vertragsdokument.

 

Besonderheiten dieses Aushilfs-Arbeitsvertrags

  1. Vielfältige Möglichkeiten zur Befristung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
  2. Verschiedene Modelle zur Arbeitszeitgestaltung wählbar
  3. Automatische Berechnung des gesetzlichen Mindestlohns
  4. Wahl zwischen Pauschalbesteuerung und Besteuerung nach dem individuellem Steuersatz des Arbeitnehmers
  5. Individuelle Auswahl des Trägers der Pauschalsteuer
  6. Automatische Berechnung der gesetzlichen Urlaubsansprüche
  7. Möglichkeit zur Einräumung vertraglichen Mehrurlaubs
  8. Regelungen zu Überstunden und Überstundenzuschlag
  9. Individuell festlegbare Probezeit
  10. Berücksichtigung der speziellen Kündigungsfristen für Aushilfsarbeitsverhältnisse
  11. Spezielle Regelungen wie Verschwiegenheitsklausel, Kundenschutzklausel oder Ausschlussfristen
  12. Berücksichtigung der Besonderheiten bei schwerbehinderten Arbeitsnehmern
  13. Geeignet für die Beschäftigung im Unternehmen oder im Privathaushalt