Arbeitsverträge

89,95 € zzgl. MwSt.

Dieser Arbeitsvertrag eignet sich für eine Teilzeitbeschäftigung, d.h. der...

89,95 € zzgl. MwSt.

Dieser Arbeitsvertrag eignet sich für die Beschäftigung eines Arbeitnehmers in...

89,95 € zzgl. MwSt.

Dieser Arbeitsvertrag eignet sich für geringfügige...

89,95 € zzgl. MwSt.

Dieser Arbeitsvertrag eignet sich für geringfügige...

 

Der Arbeitsvertrag ist das Kernelement jedes Arbeitsverhältnisses. Aus ihm ergeben sich sämtliche Rechte und Pflichten. Deshalb ist die rechtssichere Gestaltung des Arbeitsvertrags die wichtigste Grundlage zur Vermeidung von späteren Streitigkeiten und damit verbundenen Kosten.

Wegen der Komplexität der spezialgesetzlichen Regelungen sowie der Fülle arbeitsgerichtlicher Rechtsprechung ist dies ohne spezialisierte juristische Unterstützung, heutzutage  allerdings nicht mehr zu bewältigen. Auch die weitreichend verbreiteten Muster vermögen den Bedürfnissen des Einzelfalls in aller Regel nicht gerecht zu werden. Zudem gehen unwirksame Klauseln in Arbeitsverträgen immer zu Lasten des Arbeitgebers. Deshalb ist es heute mehr denn je erforderlich rechtssichere, auf Ihren individuellen Bedarf und den konkreten Einzelfall zugeschnittene Arbeitsverträge zu verwenden.

Ihr Legal Connect Vertragsassistent führt Sie Schritt für Schritt durch die wesentlichen Regelungen des Arbeitsvertrages und bietet Ihnen vielfältigste Möglichkeiten zur Individualisierung. So erhalten Sie einen genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Arbeitsvertrag.

 

Diese Vorteile bietet Ihnen der Vertragsassistent:

  • Dynamischer Frage-Antwort-Dialog
  • Praktische Hinweise zu Vor- und Nachteilen einzelner Regelungen
  • Keine juristischen Kenntnisse erforderlich
  • Individuelle Rechtstexte vom Fachanwalt erstellt
  • Verträge immer auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Berücksichtigung des Befristungsrechts nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Bei Bedarf telefonische Rechtsberatung

 

Weshalb brauchen Sie einen schriftlichen Arbeitsvertrag?

Jeder Arbeitgeber ist bereits nach § 2 Nachweisgesetz verpflichtet dem Arbeitnehmer eine schriftliche Ausfertigung der wesentlichen Bedingungen des Arbeitsverhältnisses zur Verfügung zu stellen.

Hierzu gehören insbesondere die Daten der Parteien, der Zeitpunkt des Beginns des Arbeitsverhältnisses sowie dessen Dauer, der Arbeitsort, eine Beschreibung der Tätigkeit des Arbeitnehmers, die Höhe und Zusammensetzung des Arbeitsentgeltes, die Arbeitszeit, Angaben zum Erholungsurlaub sowie die für das Arbeitsverhältnis geltenden Kündigungsfristen und kollektivvertraglichen Regelungen. Kommt der Arbeitgeber dieser Pflicht nicht nach, kann er sich auf getroffene Vereinbarungen im Zweifel nicht berufen. Zudem sind bestimmte Regelungen in Arbeitsverhältnissen, insbesondere Befristungen, nur dann Wirksam, wenn Sie vor Antritt des Arbeitsverhältnisses schriftlich vereinbart wurden.

Um bereits im Vorfeld Streit und Kosten zu vermeiden empfiehlt es sich daher unbedingt die einzelnen Regelungen des Arbeitsverhältnisses exakt zu definieren und in der gebotenen Art und Weise schriftlich niederzulegen.

 

Welcher Arbeitsvertrag ist der richtige?

Die individuelle Gestaltung von Arbeitsverträgen bietet vielfältige Möglichkeiten exakt den Personalbedarf zu decken, den man benötigt. Dies erlaubt ein hohes Maß an Planbarkeit bei gleichzeitiger Flexibilität. Hierzu ist es von entscheidender Bedeutung zunächst den eigenen Bedarf genau zu bestimmen und dann die exakt hierauf zugeschnittenen Vertragsregelungen zu entwerfen.

Ihr Legal Connect Vertragsassistent führt sie deshalb in einem intelligenten Frage-Antwort-Dialog durch die wesentlichen Punkte des Arbeitsvertrages. So können Sie sicher sein, dass Sie exakt den Vertrag erstellen, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.